Sonntag, 27. Januar 2013

Sunny Key Fob - Free Pattern

Da die echte Sonne sich im Winter ja doch sehr rar macht, hier eine kleine fröhliche zum Häkeln für Euch, zum "Immer-dabei-haben" :-). Als Schlüsselanhänger, Taschenbaumler, Hosentaschenbewohner, Deko, Spielzeug... wie's Euch gefällt! 
Because the real sun makes herself very scarce in winter, here's a little cheery crocheted one for you, for "always-having-packed" :-). As a key fob, bag dangler, trouser pocket resident, decoration, toy, ... just as you like!


~~~ for English pattern please scroll ~~~

Schlüsselanhänger Sonne

Du brauchst:
Baumwollgarn mit LL 125m/50g in Gelb, sowie je einen Faden in Schwarz und Rot
Häkelnadel Nr. 2,5
dickere Nähnadel und Schere
Füllmaterial

Abkürzungen:
LM = Luftmasche, KM = Kettmasche, FM = feste Masche, verd. = verdoppeln, zus. = zusammenhäkeln
Merke: Der Kreis wird in geschlossenen Runden gehäkelt, also Runden immer mit KM schließen

So geht's:

6 FM in Magic Ring, mit KM zur Runde schließen (6)
jede Ma. verd. (12)
jede 2. Ma. verd. (18)
jede 3. Ma. verd. (24)

Faden nicht abschneiden! Nun in Reihen weiterhäkeln:

1 LM, 4 FM, 1 LM, wenden
4 FM, 1 LM, wenden
1 FM, 2 zus., 1 FM, 1 LM, wenden (3)
3 FM, 1 LM, wenden
1 Ma. überspringen, 2 zus.

Lass den Faden ein bißchen länger, damit Du ihn später gleich zum Zusammennähen verwenden kannst, und schneide ihn ab.

Nun am Kreis wieder neu anschlingen und die 7 weiteren Sonnenstrahlen genauso häkeln (startend jeweils mit 1 LM).  -  Achtung!   -  Dabei die erste Ma. immer in dieselbe Ma. häkeln wie die letzte des vorhergehenden Strahls. D.h. bei Strahl Nr. 2 in die vierte, nicht in die fünfte Ma. des Kreises. Denn Du hast 24 Ma. um 8 Strahlen unterzubringen, d.h. pro 4-maschigem Strahl nur 3 Ma. zur Verfügung. Beim letzten und somit 8. Strahl kommt die vierte Ma. wieder in die erste Ma. des Kreises, also in dieselbe wie die erste Ma. des ersten Strahls.

Faden abschneiden, noch eine zweite Sonne genauso häkeln. Nun die beiden Teile zusammen nähen und dabei das Ausstopfen nicht vergessen (nach Belieben mehr oder weniger fest). Zum Schluß noch mit Rot und Schwarz das Gesicht aufsticken, auf eine oder wenn Du magst auch auf beide Seiten.
Wenn Du noch einen Aufhänger dran machen möchtest: Schnell eine Kette aus 30 LM gehäkelt und angenäht.

Und nun ist sie fertig, die kleine Sonne - bereit, überall dort
ein bißchen Fröhlichkeit zu versprühen, wo Du sie brauchst :-)

Bitte beachten: Copyright
 


Key fob Sun

You need:
Cotton yarn with yardage 125m/50g in yellow, plus a thread in black and red each
crochet hook 2,5 mm
a thicker sewing needle and scissors
stuffing material

Abbreviations (US terms):
ch = chain, sl st = slip stitch, sc = single crochet, inc = 2 stitches in 1 stitch, dec = crochet 2 st together
Note: The circle is crocheted in closed rounds, so always close a round with a sl st

How to:

6 sc in magic ring, sl st in first sc (6)
inc every st (12)
*1 sc, inc* (18)
*2 sc, inc* (24)

Don't cut yarn! Crochet on in rows:

ch1, 4 sc, ch1, turn
4 sc, ch1, turn
1 sc, dec, 1 sc, ch1, turn (3)
3 sc, ch1, turn
skip 1, dec

Leave the thread a little longer so that you can use it for sewing together later on and cut off.

Now loop on again at the circle and crochet the 7 following sunbeams the same way (starting each with a ch).  -  Attention!  -  Thereby you crochet the first stitch always in the same stitch as the last one of the previous beam. I.e. for beam no. 2 you start in the circle's forth, not in the fifth stitch. Because you have 24 stitches to place 8 sunbeams, i.e. for every 4-stitch beam you have only 3 free stitches. The fourth stitch of the last and thus eighth beam has to be made in the circle's first stitch, i.e. in the same stitch where the first beam's first stitch was made.

Cut yarn and crochet a second sun the same way. Sew the two parts together and don't forget stuffing (at will more or less firmly). Finally embroider the face with black and red, on one side or if you like on both.
If you like to add a hanger loop: Just crochet 30 chains and sew this string on.

And now she's done, the little sun - ready to 
spread some happiness wherever you need it :-) 

Please note: Copyright


Sunday Sayings



Today I'm pleased to welcome...
didi412 and as well
Christa from Sammys Kreative Welt!



Donnerstag, 24. Januar 2013

Socks for Charity - "Een kerstboom in de lente"

Weihnachten ist nun schon 1 Monat her und ich hab noch gar keine Fotos von den Socken gezeigt, die ich für Rumänien gestrickt hatte. Hier sind sie nun endlich! Schaut auch gleich mal bei "Blij dat ik brei" rein, hier gibt es nun Fotos von dem großen Socken- und Handschuhbaum. Toll!!
Christmas is already 1 month ago and I have not shown you photos of the socks I knitted for Rumania. Finally here they are! And have a look as well at "Blij dat ik brei", here are photos of the big socks- and mittens-christmastree now. Wonderful!!

Wie Ihr seht, hab ich drei Paar gestrickt.
As you see, I knitted three pairs.

Größe 34/35, Muster am Bein: 2 Reihen re, 2 Reihen 2re-2li
Size 34/35, leg pattern: 2 rows k, 2 rows k2-p2

Größe 26/27, Muster am Bein: "Rib it to me"
Size 26/27, leg pattern: "Rib it to me"

Größe 22/23 "Weihnachtssocken". Sie sehen verblüffenderweise fast genauso groß aus wie die 26/27 auf dem Foto oben, aber die Maße sind nach Sockentabelle (nur der Schaft ist recht lang hier und sieht durch das glatt rechts Gestrickte weiter aus).
Size 22/23 "Christmas socks". Surprisingly they look nearly just as bis as the 26/27 on the photo above, but the dimensions are according to the socks table (only the shaft is quite long here and looks wider due to the stockinette stitch).



Dienstag, 22. Januar 2013

Beyond The Square Challenge 2012 - Motifs 18, 39, 74, 100, 129

Endlich wieder was Gehäkeltes! Da ich mich ja entschieden hatte, mit o.g. Challenge noch etwas weiter zu machen, hier die nächsten 5 Motive :-).
Finally some crochet again! Because I decided to continue with a.m. challenge for a while, here the next 5 motifs :-).

# 18

# 39
# 74

# 100

# 129

Apropos Häkeln: Meine Grannydecke in Naturtönen ist endlich fertig! Erinnert Ihr Euch? Siehe unter WIPs. Ein paar Fotos vom fertigen Objekt hab ich zwar schon gemacht, aber die Lichtverhältnisse sind bei dem miesen Wetter echt blöd. Ich hoffe, daß ich in Kürze noch bessere Bilder machen kann!
Speaking of crochet: My granny blanket in natural colors is finally ready! Do you remember? Look under WIPs. Some photos of the finished object I've already taken, but this grotty weather's lighting conditions are really bad. I hope I can make better photos soon!


Sonntag, 20. Januar 2013

Funny bird

Auf meiner Bildersuche bin ich heut über einen so lustigen Gesellen gestoßen, daß ich Euch die Fotos unbedingt zeigen möchte! Sie sind von www.oldskoolman.de und zeigen einen Sekretärvogel. Hat er nicht unglaubliche Wimpern?!
While searching for pics today I came across such a funny fellow that I really have to show you the photos! They are from www.oldskoolman.de and show a secretary bird. Doesn't he have unbelievable eyelashes?!




Lucky - I won my first giveaway!

Letzthin verloste die liebe Ria von Handmade by Het Voske schönes Fransengarn in einem eisigen Blau/Weiß-Mix als Giveaway. Und stellt Euch vor, ich hab tatsächlich drei Knäule gewonnen! Ich hab mich so gefreut, das war das erste Mal, daß ich bei einem Giveaway Glück hatte. Toll :-). Inzwischen ist das Garn wohlbehalten angekommen. Höchstwahrscheinlich weiß ich auch schon, was ich draus mache ;-).
Lately dear Ria from Handmade by Het Voske raffled nice fringed yarn in an icy blue/white mix as giveaway. Guess what? I actually won 3 skeins!! I was so happy, it's the first time that I striked lucky in a giveaway. Wonderful :-). Meanwhile the yarn has arrived safely. Most likely I know already what to make with it ;-). 


Außerdem enthielt das Päckchen noch eine weitere tolle Überraschung: Eine süße Karte mit ganz lieben Worten. Guckt mal, ist die nicht herrlich retro? Ich mag diesen Stil total. Außerdem sammele ich zufällig Postkarten. Toll!!
Besides the package contained also another amazing surprise: A sweet postcard with nice words. Look, isn't it wonderfully retro? I really like this style. In addition, I coincidentally collect postcards. Great!!


Vielen vielen Dank, liebe Ria :-))  ~  Many many thanks, dear Ria :-))

Wo ich gerade dabei bin: Bei mir gibt's auch bald ein Giveaway!. Entweder wenn mein Blog 100 Follower hat, oder schon früher, mal sehen ;-). Im Moment bin ich jedenfalls in der Planung :-).
While I'm at it: I will offer a giveaway soon as well! Either when my blog has 100 followers, or earlier, we'll see ;-). At the moment I'm planning :-).


Sunday Sayings


Da die Autorenangabe zu diesem Spruch, den ich wie so viele andere auf The Quote Garden fand (übrigens eine wunderbar reiche Quelle an Zitaten, Sprüchen etc.!), sehr lang ist, hier diesmal unter dem Bild: 
Because the indication of the author of this saying, that I found like so many others at The Quote Garden (a wonderfully rich source of quotes, sayings etc. by the way!) is very long, this time under the picture:

"Author unknown, quoted in The Ladies Repository: A Monthly Periodical, Devoted to Literature, Arts, and Religion, September 1874, commonly misattributed to Henry Van Dyke and Henry David Thoreau"


Donnerstag, 17. Januar 2013

Knitted One Row Scarf

Dieses Muster ist meine absolute Nr. 1 für klassische Standardschals: "One Row (Handspun) Scarf". Hier auf Yarn Harlot's Blog hab ich das Muster vor Jahren gefunden (die 1 Reihe Muster steht am Ende des Posts) und seither verwende ich es immer wieder gerne für den einen oder anderen Schal. Es strickt sich so wunderbar einfach und sieht einfach klasse aus, ich liebe es! 
This pattern is my absolute no.1 for classical standard scarfs: "One Row (Handspun) Scarf". Here at Yarn Harlot's blog I found it years ago (the one row pattern is at the end of the post) and since then I gladly use it again and again for the one or other scarf. It's knitted so wonderfully easy and looks just excellent, I love it! 

Diesen schwarzen Schal hier bekam mein Paps zu Weihnachten. Klassischer kurzer Männerschal, perfekt um ihn einmal geschlungen oben in den Mantel zu stecken. Für ca. 27 x 130 cm habe ich 3 Knäule Regia Extra Twist Merino verbraucht. Das Garn ist prima, angenehm weich und kratzt überhaupt nicht am Hals!  Wenn ich mich recht entsinne, hatte ich Nadelstärke 3,5.
This black scarf my dad got for Christmas. Classic short men's scarf, perfect for wrapping once and putting it in the coat collar. For ca. 27 x 130 cm I needed 3 skeins Regia Extra Twist Merino. The yarn is super, comfortably soft and at the neck it doesn't itch at all! If I remember correctly, I used 3,5 mm needles.



Obwohl schon vor Jahren gestrickt, möchte ich Euch diesen orangen One Row Scarf aus einem Designergarn hier auch zeigen. Verblüffend, wie unterschiedlich das Muster bei anderem Garn wirkt, gell?
Although already knitted years ago I like to show you this orange One Row Scarf made of a designer yarn as well. It's amazing how different the pattern looks with another yarn, isn't it?


Übrigens: Herzlichen Dank auch für Eure Kommentare zum Wham-Bam Neckwarmer! So nett und motivierend, ich freu mich immer total darüber :-))
By the way: Thank you very much for your comments on the Wham-Bam Neckwarmer! So kind and motivating, I'm always totally happy about them :-))

Sonntag, 13. Januar 2013

Wham-Bam Neckwarmer

Einen schönen Sonntag Euch allen! Heut möchte ich Euch einen praktischen Halswärmer zeigen, den ich schon seit November fertig habe. Die liebe Ingrid von allerleisocken... und mehr! hatte mich dazu verführt ;-). Er ist ganz einfach zu stricken und eine prima Resteverwertung für Sockenwolle. Die schräge Naht finde ich auch toll! Er ist total wärmend, besonders gut wenn man mal Halsschmerzen hat.
A nice sunday to you all! Today I like to show you a useful neckwarmer that I've finished already in November. Dear Ingrid from allerleisocken... und mehr! had seduced me ;-). It's very easy to knit and great for using up sockyarn leftovers. I also like the staggered seam! It's totally warming, especially good when you're having a sore throat sometime.






Ich hab meinen Schal ein wenig größer gemacht, weil ich ihn nicht ganz so eng anliegend wollte: 60 Maschen. Wenn ich mich nicht vermessen habe, ist er ca. 56 cm lang und 30,5 cm breit. Den genauen Verbrauch weiß ich leider nicht mehr, ich hatte mir nur aufgeschrieben, mit wieviel Gramm ich begonnen hatte (zumindest finde ich gerade keine Reste mehr von den Resten ;-)):
50 g orange, 50 g orange-bunt, < 30 g lila, < 30 g rotbunt
Am Ende hab ich mit Orange noch einen Muschelrand rundherum gehäkelt.
I made my cowl a little bigger because I didn't want it fitting so extremly close: 60 stitches. If I measured correctly, it's 56 cm long and 30,5 cm wide. Unfortunately I can't remember the exact amount of used yarn because I had written down only with how much I started (at least I cannot find any leftovers from the leftovers ;-)):
50 g orange, 50 g orange-colored, < 30 g purple, < 30 g red-colored
Finally I crocheted a shell border in orange all around.



Achja, nicht zu vergessen: Ingrid fand die Anleitung bei Ravelry. Original hier, und mit Resten hier.
Oh, not to forget: Ingrid found the pattern at Ravelry. Original here, with leftovers here.


Sunday Sayings


Sara from Sara live it well and
  Chel from Sweetbriar Dreams !!

Freitag, 4. Januar 2013

Petal Cascade Scarf (Loop)

Hallooo, einen wunderschönen guten Tag Euch allen! Ich hoffe, Ihr seid auch gut ins neue Jahr gekommen. Bei uns in der Sackgasse gab es sehr viel Feuerwerk diesmal, russische Nachbarn haben dabei sogar Akkordeon gespielt und dazu getanzt - wundervoll !!
Hellooo, a wonderful good day to you all! I hope your new year has got off to a good start as well. Here in our dead-end street was a lot of fireworks this time, Russian neighbours even played accordion nearby and danced at that - wonderful !!

Ich möchte auch ganz herzlich DANKE für all Eure lieben Neujahrswünsche sagen! Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich darüber freue. Es ist wunderbar, was für liebe Menschen es im Blogland gibt, und ich freu mich auf ein herrliches neues Jahr mit Euch!
Also I like to say a very big THANK YOU for all your kind new year's wishes!You don't believe how happy I am about them. It's wonderful what kind of nice people there are in blogland and I'm looking forward to another lovely new year with you!

Nun aber mal zum Thema der Überschrift ;-). Ich habe einen neuen Schal fertig. Bzw., es war eine Anleitung für einen Schal, und ich habe die Enden zusammengenäht und einen Loop draus gemacht, weil es so einfach besser aussieht bei mir. 
But now let's talk about the header's theme ;-). I've finished a new scarf. Respectively, it was a pattern for a scarf, but I sewed the ends together for a loop because it looked better on me that way.


Vielleicht kennen einige von Euch den Queen Anne's (Lace) Scarf? Ana von Lanas de Ana (früher Lanas & Hilos) hat eine Abwandlung davon entwickelt, die sich mehr dreht. Wunderhübsch, schaut hier. Nachdem ich den Queen Anne's vor längerer Zeit auch schon begeistert gehäkelt hab, mußte ich Anas Schal natürlich auch unbedingt ausprobieren! Ich habe knapp 2 Knäuel Schachenmayr Punto verbraucht, mit Nd. 4,0 gehäkelt und der Schal ist ca. 1,45 cm geworden (einfach gemessen). Es hat total Spaß gemacht, ging schnell (1 Abend), gefällt mir supergut und ich mache bestimmt nochmal einen mit anderem Garn :-).
Maybe some of you knew the Queen Anne's (Lace) Scarf? Ana from Lanas de Ana (formerly Lanas & Hilos) made a modification that curls more. Marvellous, look here. After I was thrilled by the Queen Anne's I made some time ago, I naturally had to give Ana's scarf a try as well! I used just less than 2 skeins of Schachenmayr Punto, crocheted with a 4,0 mm hook and the scarf is ca. 1,45 m long (single measured). It was a lot of fun, was quick (1 evening), I like it very much and I surely will make one again with a different yarn :-).




Karina from Baba Yaga
Judit Takács and Nienke Haakwerk!