Donnerstag, 27. Februar 2014

Dishcloth - Spüllappen

Dieses hübsche Tüchlein hab ich zusammen mit einem Kochbuch verschenkt. Es nennt sich zwar Spüllappen, aber ich könnte es mir auch gut als Topflappen, Topfuntersetzer, Brotkorbeinlage oder sogar als Waschlappen vorstellen :-). Ich finde das Muster einfach toll! Und es ist total simpel: Ungerade Maschenanzahl, und dann einfach nur Stäbchen und feste Maschen abwechselnd häkeln. In der nächsten Reihe ein Stäbchen auf die feste Masche, eine feste Masche auf das Stäbchen. Das war's schon! Man kann natürlich noch, wie ich das hier getan habe, einen kleinen Rand herumhäkeln und ein kleines Blümchen, Herz oder ähnliches hinzufügen. Die nächsten Tüchlein sind schon geplant :-). Hier gibt's die kostenlose Anleitung: Mellie's Favorite Dishcloth

This beautiful little cloth I gave as a present together with a cookbook. Though it's called dishcloth I could imagine it also well as a potholder, pot coaster, inlay for a breadbasket, or even as a washcloth :-). I find this pattern simply terrific! And it's really easy: An odd number of stitches, and then just crochet dc and sc (US terms) alternately. In the next row one dc on the sc, one sc on the dc. And that's it! Naturally you can add, as I did here, a small border and a little flower, heart or something like that. The next dishcloths are already planned :-). Here's the free pattern: Mellie's Favorite Dishcloth


Linking up with: Häkel-Liebe, Link your stuff, Stash-buster Link Party



Rabenohr, Crochetkari, creaymme,
Immacolata Ferraro, Filomena Crochet,
Crocheteandos... momentos!



Samstag, 22. Februar 2014

Grannies, Grannies, Grannies....

Diese 20 Grannies hatte ich im Laufe des letzten Jahres für "Häkeln hilft" gefertigt, eine tolle Charity-Aktion von Stefanella (Stephanie Thies, Autorin des Buches "Häkeln im Quadrat"). Der Link in meiner linken Sidebar führt zu dem ursprünglichen Aufruf. Die gesammelten Grannies wurden zu einer großen bunten Decke zusammengehäkelt, die dann zugunsten des Mädchen- und Frauenzentrums in Hof versteigert wird. Letztes Jahr kamen sogar so viele Quadrate zusammen, daß nun noch eine 2. Decke in der Entstehung ist! Von benötigten 252 Quadraten sind schon 148 geschafft (u.a. meine 20, denn ich war nicht schnell genug für die erste Decke ;-)), also wenn Ihr Lust habt, Euch zu beteiligen und noch das ein oder andere Quadrat für diesen guten Zweck häkeln möchtet, nur zu, jedes einzelne Granny hilft :-).

These 20 grannies I had crocheted during the course of last year for "Haekeln hilft", a great charity project by Stefanella (Stephanie Thies, author of the book "Haekeln im Quadrat"). The link in my left sidebar guides you to the original call-up. The collected grannies were crocheted together to one large colorful blanket that will be auctioned off for the benefit of the girls and women centre in Hof. Last year even so many squares came together that now already a second blanket is in the making! 148 of the needed 252 squares are already done (included my 20, because I wasn't fast enough for the first blanket ;-)), so if you like to take part and crochet the one or other square for this good cause, go ahead, every single granny helps :-).
 
Nun zu den Fotos: Auf dem ersten sind alle 20 von mir gehäkelten Grannies zusammen zu sehen. Leider hatte ich vergessen, selber eine Gesamtaufnahme zu machen, so habe ich das Bild von Stefanella hergenommen (ich hoffe das war in Ordnung so, liebe Stefanella, danke!). Meine Einzelfotos waren dann auch noch sehr dunkel geraten wegen blödem Licht am Tag des Versendens, aber ich hoffe ich habe sie einigermaßen erkennbar hinbekommen ;-). Hier sind die Musterangaben zu den jeweiligen Nummern:

About the photos: On the first one you see all 20 grannies crocheted by me. Unfortunately I forgot to make an entire photo myself, so I took the picture that Stefanella made (I hope that's o.k., dear Stefanella, thanks!). My single photos then were very dark as well due to the bad light on the date of dispatch, but I hope I got them right fairly identifiable ;-). Here are the pattern sources for the respective numbers:

Nr. 1, 2, 4, 5  Stephanie Thies, "Häkeln im Quadrat"
Nr. 3 Stephanie Thies here
Nr. 6, 8, 9, 10 mein Entwurf / my design
Nr. 7 aus dem Netz, ich weiß leider nicht mehr von wo! Wer den Urheber weiß, bitte mitteilen, dann füge ich den Link gerne hinzu, danke :-) - from the web, unfortunately I don't know anymore from where! If you know the author, please tell me, then I will gladly add the link, thanks :-)

Das Blumengranny, von dem ich gleich 10 gehäkelt habe, ist ebenfalls ein Entwurf von mir. Ich hatte zwar beim Häkeln mitgeschrieben, muß aber zugeben, daß ich leider erstmal den Zettel wiederfinden muß *lach*. Wenn es so weit ist, wird es dann hier für Euch die kostenlose Anleitung geben mit weiteren Fotos :-).

The flower granny I made even 10 of is also my design. I made notes when crocheting, that's true, but I have to admit that unfortunately I first have to find the slip of paper again *lol*. When it happens, there will be the free pattern here for you including more photos :-).


Linking up with Häkel-Liebe

Rosendame macht was
Kleines Glück im Mausehaus
Pixie miks a lot

Sonntag, 16. Februar 2014

Sunday Sayings


Obigen Text habe ich von diesem Bild, ich hab nur ein neues Design drum herum gebastelt. Leider habe ich trotz langer Suche nicht herausfinden können, von wem der Text stammt. Immer war als Quelle nur "Pinterest" zu finden. Also falls jemand von Euch zufällig weiß, von wem er ist, würd ich mich über eine kurze Info freuen, dann füg ich den Namen gern hinzu! Bzw. nehme das Bild natürlich auch wieder raus, wenn man den Text nicht nehmen darf. Aber ich denke mal man darf, da er überall auf Pinterest rumschwirrt ;-).

The text above is taken from this picture, I only added a new design around. Unfortunately I couldn't find the author although I searched really long. The only source that was always given was "Pinterest". So if incidentally someone knows who has written this text, I'd be pleased about a short information, then I will gladly add the name! Respectively also remove it naturally if the text is not allowed to be used. But I think it is because it's all over Pinterest ;-).

Olann
kreatives von der Aue
Marilyn

Freitag, 14. Februar 2014

Rapunzel Flowerpot Scarf - Blumentopfschal

Sicher habt Ihr hier und da im Netz genau wie ich schon die verschiedensten "Rapunzel"-Schals bewundert. Das Muster mußte ich unbedingt auch ausprobieren! Ende letzten Jahres ging dann dieser Blumentopfschal als Wichtelgeschenk auf Reisen. Er ist mit Sockenwolle gestrickt und hat als Verschluß Knöpfe aus Kokos.

Just like me you've surely already admired several "Rapunzel" scarfs here and there on the web. I really had to try this pattern, too! So late last year this flowerpot scarf went on its journey as a secret Santa. It's knitted with sock yarn and has coconut buttons as closure.

 



Happy Valentine's Day !!


Source for the sweet Valentine's kids: Sweetly Scrapped


Donnerstag, 13. Februar 2014

Flowery Hearts

Diese niedlichen Herzchen habe ich gestern nach Anleitungen von Linda gehäkelt:

These cute little hearts I crocheted yesterday according to Linda's patterns:

Sweet Lacy Heart (türkis/weiß - turquoise/white)
Sweet Lacy Flower Heart (rosa/grau - rose/grey)

Gefallen Sie Euch auch so gut? Ich bin ganz verliebt! ♥ Entscheiden könnt ich mich nicht, ich mag beide Muster gleich gern. Die weiße Blume erinnert mich ein wenig an Edelweiss. Diesmal hab ich die Herzchen einfach mit Bastelwatte gefüllt, aber ich wollte mir sowieso demnächst getrockneten Lavendel bestellen (kennt jemand vielleicht einen besonders günstigen Shop?), dann häkele ich noch ein paar neue Herzchen und fülle sie damit :-). Schade daß die Fotos so dunkel geworden sind, aber bei dem grauen Regenwetter heute war's leider nicht besser hinzubekommen!

Do you also like them so much? I'm totally in love! ♥ I couldn't decide, I like both patterns equally. The white flower reminds me a bit of edelweiss. This time I filled them with simple stuffing, but anyway I wanted to order some dried lavender soon, so I will crochet some further little hearts then and fill them with it :-). It's too bad that the photos became so dark, but in this grey rainy weather today it wasn't possible to make better ones!


Linking up with: Haekel-LiebeStash-buster Link Party



Welcome Erika from Erika's Crafts Corner
and Gomitoli e bijoux (is this your blog?)





Dienstag, 11. Februar 2014

Valentine's Heart

Die Anleitung für dieses niedliche Herz gibt es hier. Ich hab zwei Herzchen mit einfachem Noname Baumwollgarn gemacht und sie dann mit 1 Runde feste Maschen aus Catania Fine zusammengehäkelt. Für den Rand dann noch 1 Reihe *1 FM, 4 LM*, und zum Schluß einen Aufhänger aus ca. 30-35 LM sowie oben unten ein paar Holzperlchen. Leider hab ich bei dem schlechten Licht abends nicht gemerkt, daß ich bei der unteren dicken Perle eine rote erwischt hab statt einer pinkfarbenen wie oben. Erst hat es mich etwas gestört, aber ich denke, ich laß es einfach so denn schließlich ist Rot ja die Farbe der Liebe :-).

The pattern for this cute heart is here to find. I made two hearts with noname cotton yarn and crocheted them together with 1 row of sc (US terms) in Schachenmayr Catania Fine. Then 1 round *1 sc, ch 4* for the frills, and finally a hanger of 30-35 chains as well as some little wooden beads on top and bottom. Unfortunately I didn't see by the bad evening light that I catched red for the thicker bottom bead instead of pink as above. First I was a little annoyed, but I think I will simply let it this way because after all red is the color of love :-).


Linking up with: Haekel-LiebeStash-buster Link Party, Link your stuff
Mit diesem Herz nehme ich teil bei / With this heart I take part at: Ein Monat - Ein Herz

Und noch etwas! Heute war eine Überraschung in meinem Postfach: Eine Nachricht über meinen 10. Award, verliehen von der lieben Anna von Annasimplecrochet. Vielen herzlichen Dank, Anna, ich freu mich sehr!!
Falls Ihr ihren Blog noch nicht kennt, schaut mal vorbei und schaut Euch ihre wunderbaren Kreationen an :-)

And another thing! Today I had a surprise in my mailbox: A notification about my 10th award, conferred by dear Anna from Annasimplecrochet. Thank you very much indeed, Anna, I'm very pleased!!
If you don't know her blog up to now, drop by once in a while and have a look at her wonderful creations :-)


Oh und falls ich es noch nicht erwähnt haben sollte: In der linken Sidebar findet Ihr einen Button, der zu der Seite führt, wo ich nun über meine Awards Buch führe. Auch hier noch einmal vielen vielen Dank!! 

Oh and in case I haven't mentioned it up to now: In my left sidebar you find a button to the side where I'm keeping an account now of my awards. Also here again many many thanks!!


Samstag, 8. Februar 2014

Peacock Patterned Handwarmers / Handwärmer im Pfauenmuster

Ebenfalls ein Weihnachtsgeschenk: Diese gestrickten Handwärmer im Pfauenmuster. Die Anleitung von Ingrid Schiller gibt's zum Download bei Ravelry. Ich hab noch Daumen hinzugefügt und den oberen Rand etwas schlichter gehalten in diesem Fall. Aber die Rüschen in der Anleitung gefallen mir sehr gut, also werde ich solche sicher auch noch stricken!

Also a Christmas present: These handwarmers knitted in peacock pattern. You can download the instruction by Ingrid Schiller at Ravelry. I added thumbs and made the upper border more plain in this case. But I like the ruffles in the pattern very much so I'll surely knit some in such a way as well!




Striped Handwarmers

Diese gestrickten Handwärmer hab ich Weihnachten verschenkt. Die Anleitung ist aus dem Buch "Stulpen stricken" von Helga Spitz. Aber eigentlich ist es nur ein simples Querrippenmuster, und ich habe die Ränder noch umhäkelt. Die gewellte Kante sitzt am Arm/Handgelenk und in der Seitennaht ist ein Daumenloch, aber man könnte sie natürlich auch ohne Daumenloch machen und umgekehrt tragen, oder beide Seiten mit dem Wellenrand versehen ;-).

These knitted handwarmes I gave away last Christmas. The pattern is from the book "Stulpen stricken" by Helga Spitz. But actually it's only a simple cross rib pattern, and I added crochet borders. The curly border belongs on the arm/wrist and the side seam has a thumb hole, but naturally you could make them without thumb hole and wear them the other way round, or add a curly border to both sides ;-).

Frau nima, Monis Strickarena,
delfina bassi, angelo fata,
Diana's Wereld